29.1.10



Druckerei
Valentinskamp 32

20355 Hamburg

»target: autonopop« open mic.

Eine Diskussionsrunde zu verschiedenen, nicht verbindlichen, Themen wie z. B.:

Subvision: 84% des Etats für Kunst im öffentlichen Raum 2008"


"Gestern talentiert... heute kreativ... morgen neoliberal"


"Warum überhaupt diskutieren?"


"Was ist eine Verbindung?"


"Brauchen wir die Fronten als Alternativen zur Netzwerklogik?"


"Wozu Ziele?"


"Was hat der Kunstmarkt mit Stadtmarketing zu tun?"


"Wie stellen wir uns eine Kunstförderung vor?"


"Open mic. ohne dritten Mann?"


"Kunst gegen Kunst"


"Was heisst Ressentiment?"


"Wiederstand, der offene Türen einrennt?"


"Kunstlose Kunst ist das, was die künstlerische Beurteilung zum Stillstand bringt (zumindest provisorisch)"